Willkommen bei der Julabo Stiftung

JULABO Stiftung sammelt bei Benefizgala über 22.000 Euro an Spendengeldern

copyright Foto: Demitri Del

Am vergangenen Samstag, den 25. September 2021, fand in Seelbach eine privat finanzierte Benefizgala zugunsten der JULABO Stiftung statt. Die Stiftung wurde 2017 im Zuge des 50-jährigen Firmenjubiläums der JULABO GmbH von Markus Juchheim ins Leben gerufen. Sie fördert mittels Spendengeldern zum Beispiel gemeinnützige Institutionen, Organisationen für kranke Kinder, Vereine oder Kindergärten aus der Region und hat in fünf Jahren durch die Unterstützung von rund 300 Förderern bereits fast 100.000 € an verschiedene Empfänger ausgeschüttet.

„Viele Institutionen und Vereine und deren ehrenamtliche Trainer, Betreuer oder Verantwortliche haben noch immer unter der Corona-Pandemie und den Folgen zu kämpfen. Ihnen möchten wir, gerade wegen der schweren Zeit, mit finanziellen Mitteln unter die Arme greifen“, sagte die Veranstalterin der Gala, Jennifer Juchheim. „Um möglichst viele Spenden zu sammeln, haben wir die Benefizgala mit der nachträglichen Feier meines 40. Geburtstags zusammengelegt. Zudem konnten wir mit Hannah Panidis eine großartige Moderatorin aus Lahr sowie mit Uwe Baumann einen erfahrenen Regisseur und langjährigen Freund für den Abend gewinnen. Das kam super an und hat zu einem tollen Ergebnis geführt“, so Juchheim weiter.

Insgesamt freute sich das Stiftungsteam über Spenden von über 22.000 Euro. Diese werden nun, zusammen mit bereits gesammelten Geldern, wie üblich zum Jahresende 1:1 an verschiedene Bewerber ausgeschüttet. „Besonders beeindruckt hat mich auch das Engagement der Menschen, die die Party mitgestaltet haben. Viele verzichteten zugunsten der Stiftung zu 100% auf ihre Gage. Dafür möchte ich nochmal ein großes Dankeschön aussprechen“, erzählte Jennifer Juchheim weiter.

Die Gäste lernten bei dem umfangreichen Abendprogramm auch die JULABO Stiftung näher kennen. Hannah Panidis moderierte ein bewegendes Gespräch mit Dorothea Oldak, die über die karitative Arbeit der Stiftung sprach und von bewegenden Momenten und strahlenden Augen bei Spendenempfängern erzählte. Der Salsa Club Lahr beeindruckte die Gäste mit gleich zwei Tanzshows. „Es war uns eine Freude, die JULABO Stiftung mit unseren Auftritten zu unterstützen. Nach einer zweijährigen Zwangspause war diese Live-Performance auch für uns etwas ganz Besonderes“, erklärte Thomas Spengler vom Vorstandsteam des Salsa Clubs.

Unter dem Motto „One Night in Havana“ feierten die Gäste aus Politik und Wirtschaft bis in die späten Abendstunden. Dies war unter Einhaltung der 3G-Regeln auch vor dem Hintergrund der Pandemie kein Problem, zumal fast alle Teilnehmer ihre Covid-Impfung bereits vollständig abgeschlossen hatten.

Die offizielle Bewerbungsfrist für die diesjährige Spendenausschüttung der JULABO Stiftung läuft noch bis zum 31. Oktober 2021. Bis dahin können sich Vereine oder Einrichtungen in der Region bewerben, die ein Projekt planen oder umsetzen möchten.

Die Stiftung

Zum 50-jährigen Jubiläum der JULABO GmbH hat Geschäftsführer Markus Juchheim die JULABO Stiftung ins Leben gerufen. Mit der Stiftung sollen künftig gemeinnützige Institutionen, Vereine und Einrichtungen aus der Region um Seelbach unterstützt werden.

Ihre Institution, Ihr Verein, oder Einrichtung fördert gemeinnützige, kulturelle oder soziale Arbeit in und um Seelbach? Dann bewerben Sie sich für die Spendenausschüttung 2020 der JULABO Stiftung. Der diesjährige Bewerbungslauf startet am 01. Juni 2020.

Zahlreiche Vereine haben sich in den vergangenen Jahren beworben und konnten mit der Spende der JULABO Stiftung geplante Projekte umsetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Der Stiftungsgründer

Markus Juchheim beschreibt sich selbst als glocal agierender Unternehmer – lokal verwurzelt und orientiert, global agierend und denkend. Er lenkt und steuert das erfolgreiche, inhabergeführte Familienunternehmen JULABO GmbH in zweiter Generation seit 2007. Das Unternehmen wurde 1967 von seinem Vater Gerhard Juchheim gegründet und ist mit 11 Niederlassungen und einem Exportanteil von 70% international hervorragend aufgestellt. Mit der Gründung der JULABO Stiftung unterstreicht Markus Juchheim sein lokales Engagement und bekennt sich zur nachhaltigen Unterstützung der Region.

„JULABO ist sehr stark in der Region verwurzelt und so ist es für uns selbstverständlich, regionale Einrichtungen und Vereine zu unterstützen. Die JULABO Stiftung wird dies künftig nachhaltig und transparent übernehmen.“
Stiftungsgründer Markus Juchheim

Förderbereiche

Die Stiftung unterstützt und fördert Institutionen, Vereine und Einrichtungen aus folgenden Sparten:

  • Wissenschaft & Forschung
  • Kinder & Jugendliche
  • Altenhilfe
  • Sport
  • Kunst & Kultur
  • Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutz
  • Unfallverhütung
  • Heimatpflege bzw. Heimatkunde

Bewerben können sich Institutionen, Vereine und Einrichtungen, die gemeinnützig und maximal 50km von JULABO, Seelbach entfernt sind. Teilnehmen können nur Vereine mit Sitz innerhalb Deutschlands.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich

Sie und Ihr Verein / Ihre Einrichtung möchten gerne an einer Ausschreibung der JULABO Stiftung teilnehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2021

Panel 1 Placeholder
Panel 2 Placeholder
Panel 3 Placeholder
Panel 4

Aktuelles

Die neue Imagebroschüre der JULABO Stiftung

Zum 5. Geburtstag präsentieren wir die neue Imagebroschüre der JULABO Stiftung und ermöglichen Ihnen damit einen Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie mehr über unsere Vision und Ziele, Spendenempfänger und Förderer Spendenempfänger. JULABO Stiftung Imagebroschüre In den vergangenen 5 Jahren konnte die Stiftung über 300 Förderer von ihrer Arbeit überzeugen und 60 unterschiedlichsten Spendenempfängern mit […]

JULABO STIFTUNG UND GEMEINSAM IM SCHUTTERTAL SPENDEN DER FFW SEELBACH

Wie kann die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr sichergestellt werden? Genau diese Frage treibt die FFW Seelbach mit Ihren 3 Abteilungen Seelbach, Wittelbach und Schönberg seit März 2020 um. Wie können wichtige Abläufe geübt, verinnerlicht und bei Bedarf wieder abgerufen werden? Die wichtigen Proben, die diese Abläufe und die Wissensvermittlung sicherstellen, sind auf Grund der Pandemie […]